ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent KS:ER Kulturservice Erlangen | Neuigkeiten

Aktuelles

Erlanger Umweltpreis 2020

Der Umweltpreis ERlangen 2020 für sieben Projekte

veröffentlicht am 23.10.2020

Seit 2009 lobt die Stadt Erlangen zusammen mit den Erlanger Stadtwerken den Erlanger Umweltpreis aus. Er zeichnet die verantwortungsbewusste und zukunftsweisende Mitgestaltung unserer Lebensumwelt durch ‚die junge Generation‘ aus.
Der Umweltpreis soll die Auseinandersetzung mit der Umwelt, die Wertschätzung von Natur und das Wissen über ökologische Zusammenhänge fördern. Eigeninitiative und Gestaltungskompetenz können dabei entwickelt werden, und die Gemeinschaft profitiert von der Innovationsfähigkeit und Kreativität junger Menschen. Gesellschaftliche Herausforderungen können so durch aktive Teilhabe angegangen werden.

Die Gewinner*innen des Erlanger Umweltpreises 2020

Drei Hauptpreise gingen an:

Den 1. Platz belegt das Klimaschutz- und Nachhaltigkeitskonzept   des Referat für Ökologie und Nachhaltigkeit zusammen mit dem AK Klimaschutz der Studierendenvertretung der FAU.

Der 2. Platz geht an das Smart City Greens-Team für das Projekt Intelligente Baumbewässerung .

Den 3. Platz erreichen zwei Schülerinnen des Albert-Schweitzer-Gymnasiums für ihr Projekt Schülersolaranlage .

Vier Zukunftspreise gingen an:

Den „ TechFak Garten “ einer 2017 gegründeten Initiative aus Studierenden und Doktorand*innen der FAU

Das Projekt „ Miniclub-kids for future “ der Kinderkrippe Miniclub

Das Projekt Bildungsort Natur an der Wirtschaftsschule Erlangen

Das Projekt „ Ackergarten “ der Initiatoren Klaus Schaufler und Doris Gehringer

Weitere Informationen zu den ausgezeichneten Projekten und Preisträger*innen sowie Antworten auf alle Fragen rund um den Erlanger Umweltpreis unter www.erlangen.de/umweltbildung, per Mail an janina.baumbauer@stadt.erlangen.de oder telefonisch unter 0 91 31 / 86-29 34.

zurück zur Übersicht