ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent KS:ER Kulturservice Erlangen | Neuigkeiten

Aktuelles

Zukunftsacker Erlangen

Lernort für Nachhaltigkeit

veröffentlicht am 28.04.2021

Die Stadt Erlangen startet ein neues und innovatives Bildungsprojekt für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Büchenbach: Auf dem sogenannten „Zukunftsacker“ werden von Mai bis September umweltpädagogische Lerntage für Schulklassen angeboten.

Lust auf Gemüseerlebnisse? Mit Spaß und Leichtigkeit vermittelt unser Acker-Experte von der Ackerpause alles rund um ökologischen Gemüseanbau: vom richtigen Aussäen über die Pflege während der Ackersaison bis hin zu fetten Ernteerfolgen. Diese werden zusammen mit Gesundheitsberaterin Karin Depner in der Solawiküche in Kochkursen verarbeitet. Rund um das Bildungsprojekt Zukunftsacker finden Pflanz-, Ernte-, Pflege-, Themen- und Kochworkshops statt.

Wir haben die richtige Mischung aus Theorie und Praxis! Nachhaltigkeit und Klimaschutz werden praktisch erlebbar gemacht, Zusammenhänge zur Landwirtschaft aufgezeigt und Tipps für den eigenen Alltag gegeben. Für die Workshops steht alles bereit, jede*r kann teilnehmen – ob Neuling am Beet oder Acker-Profi: Es gibt viel Raum für Fragen und Zeit zum Fachsimpeln!

Ein Kooperationsprojekt des Umweltamts und des Arche Bauernhofs mit der Ackerpause, der Solawi und dem Ackergarten Schaufler. Förderantrag bei der Deutschen Postcode Lotterie.

Kontakt:
Amt für Umweltschutz und Energiefragen, Janina Baumbauer, 0 91 31 / 86-29 34, janina.baumbauer@stadt.erlangen.de (Anmeldung)

Mehr zu Ackerterminen und Bildungsworkshops
www.erlangen.de/zukunftsacker
Mehr Informationen zu Urban Farming Projekten
www.ackerpause.de/urban-farming


zurück zur Übersicht