Free cookie consent management tool by TermsFeed Free Privacy Policy Generator KS:ER Kulturservice Erlangen | Erlangen und die Kunst
test

Erlangen und die Kunst

Museumspädagogisches Angebot des Stadtmuseums

Wird angeboten für
Horte/Lernstuben, Grundschule, Förderschule, Mittelschule, Realschule, Gymnasium, Berufsschule
Sparten
Bildnerisches / Kunst / Architektur, Kultur / Geschichte / Politik / Museum
Anbieter*in
Stadtmuseum Erlangen
Jahrgangsstufe/Alter
1-4
Schulfach
Kunst, Geschichte
Beschreibung

Im Zentrum des Besuchs im Stadtmuseum stehen Künstlerinnen und Künstler, die in den letzten 100 Jahren in Erlangen gelebt und gearbeitet haben. Gemeinsam können in der Ausstellung ihre Werke entdeckt werden. Die Schüler*innen suchen gemeinsam mit der*dem Museumspädagog*in nach gemalten Stimmungen und Empfindungen. Dabei können sie sehr unterschiedliche Techniken und Malweisen erkennen. Ein gegenständlich gemalter Wald und eine sommerliche Landschaft werden durch ein expressives, abstraktes Gemälde kontrastiert. Das Ziel ist es, genau hinzusehen, die Geschichten der Gemälde zu erfassen und über die hervorgerufenen Gedanken und Gefühle zu sprechen.

Anschließend dürfen die Schülerinnen und Schüler selbst mit Pinsel und Farbe tätig werden. In einem Workshop gestalten sie auf grundiertem Malkarton eigene Kompositionen.
Da mit Acrylfarbe gearbeitet wird, sollte keine wertvolle Kleidung getragen werden. Einfache Plastikschürzen sind im Vermittlungsraum des Museums vorhanden.

Die geschaffenen Kunstwerke können am Ende mit nach Hause genommen werden.

Projektform(en)
Ausstellungsführung und praktischer Workshop
Projektzeit(en)
120 Minuten
Projektort(e)
Stadtmuseum Erlangen
Kosten
2 € pro Person
Weitere Informationen

Buchbar bis zum 26.04.2024 (Ausstellungsende)

Kontakt

Stadtmuseum

E-Mail: stadtmuseum@stadt.erlangen.de

Telefon: 09131/86-2408