ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent KS:ER Kulturservice Erlangen | Drum Circle
test

Drum Circle

Das rhythmische Teambuilding-Event

Wird angeboten für
Kindergarten, Horte/Lernstuben, Grundschule, Förderschule, Mittelschule, Realschule, Gymnasium, Berufsschule, Einrichtungen Jugendarbeit
Sparten
Interkulturelles / Lebens-, Sozial-, Sprachkompetenz, Musik
Veranstalter
Tobias Mrzyk
Jahrgangsstufe/Alter
Alle Altersstufen ab 5. Klasse
Schulfach
Musik
Lehrplanbezug
Im Rahmen dieses Workshops ergeben sich zahlreiche Anknüpfungspunkte zum Lehrplan des Faches Musik. Die jeweiligen Schwerpunkte werden im Vorfeld ziel- und lerngruppenspezifisch mit dem jeweiligen Fachlehrer abgestimmt. Die Umsetzung der Lernziele erfolgt gemäß den Prinzipien des handlungsorientierten Unterrichts.
Zielsetzung
Ziel ist es, soziale Prozesse innerhalb einer Gruppe anzuregen und in der Improvisation nonverbale Prozesse erlebbar zu machen, die im Schulalltag sonst kaum möglich sind.
Beschreibung
Beim Drum Circle steht das Wir-Gefühl im Mittelpunkt. Verschiedenste Schlaginstrumente werden als Kommunikationsmedium eingesetzt. Mit einfachen Übungen wird die Gruppe auf einen gemeinsamen Puls gebracht. Durch verschiedene Spielformen und die Signale des sogenannten Facilitators entsteht ein unvergessliches gemeinsames Musikerlebnis mit mitreißenden Rhythmen und Melodien. Elemente des Drum Circle lassen sich auch nach dem Workshop vielfältig im Schulalltag als Energizer in den Unterricht integrieren.
Projektform(en)
Unterricht, Projekttag
Projektzeit(en)
Bevorzugt Montagvormittag oder nach Absprache
Projektort(e)
Innerhalb der Schule
Am Projekt Beteiligte
Keine Begrenzung! Kann auch mit der ganzen Schule durchgeführt werden.
Kosten
Nach Vereinbarung