Geschichten, Kunst und Englisch
Ein literarisches und künstlerisch-gestalterisches Projekt in zwei Sprachen

Veranstalter: Ringelhoff und Bollermann/EduArts
Kunst-/Kultursparte: Literatur / Leseförderung
Schulart/Bildungseinrichtung: Horte/Lernstuben
Jahrgangsstufe/Alter: 6-10 Jahre
Schulfach: Deutsch, Englisch, Kunst
Lehrplanbezug: Fächerübergreifender und ganzheitlicher Zugang zu Literatur, Sprache und Kunst
Zielsetzung: Interaktive Lesung: Literatur als Grundlage für sprachliches und künstlerisches Gestalten auf Deutsch und Englisch

Ganzheitliches Erleben von Literatur, Sprache und Kunst
Beschreibung:
Wir besuchen Sie und Ihre Kinder gerne im Rahmen unserer
INTERAKTIVEN LESUNGEN
Dauer: ca. 1 Stunde
Wir lesen den Kindern zwei Bücher vor und unterhalten uns mit ihnen über Inhalt und Aussage der Geschichten.
Wie entsteht ein Buch? Wir zeigen den Weg von der Idee zum fertigen Buch mit den einzelnen Arbeitsschritten.
Danach staunen die Kinder, wie schnell sie mit dem krummen Bernd Englisch verstehen und schon erste Worte sprechen können (Farben, Kleidungsstücke, Körperteile, Zahlen). Dieser Teil ist nicht nur spannend für Anfänger, sondern bietet auch noch etwas für fortgeschrittene Englischlerner.
Wir passen das Niveau immer an: Vom Kindergarten bis zur 5. Klasse.
Schließlich entwerfen die Kinder eine „eigene“ Szene, wie sie auf Hebbels Hof stattfinden könnte. Frau Bollerhoff setzt die Ideen der Kinder währenddessen künstlerisch nach deren Vorgaben um. Dabei entsteht immer ein originelles Bild! Das Original bleibt beim Kindergarten, der Schule, dem Hort oder der Bücherei.

Variante:
Bei unserer alternativen Lesung spricht der dicke Elmar mit den Kindern über ausgewogene Ernährung - natürlich interaktiv und auf Deutsch sowie auf Englisch (Nahrungsmittel, Zahlen, Wochentage, Farben) und immer auch mit Fantasie und Kunst!
Ansonsten wie oben beschrieben.

Saisonale Lesungen zu Ostern und zu Weihnachten:
Interaktive Lesungen mit dem Hasen mit dem blauen Ohr und dem Weihnachtszwerg - deutsch.
Die Kinder erfahren etwas etwas übers Büchermachen, hören und sehen die gereimte Geschichte vom Blauohrhasen bzw. dem Weihnachtszwerg und reimen dann mit den Autorinnen eine neue Geschichte, die auch gleich zusammen mit der Illustratorin Barbara Bollerhoff künstlerisch umgesetzt wird. Das neu entstandene Buch bleibt in der Gruppe/Klasse.
Projektform(en): Ca. einstündige Veranstaltung in der Schule, Kindergarten oder Bücherei. Kann anhand der umfangreichen Materialien, die es zu unseren Büchern gibt, im Kindergarten oder der Schule von der Erzieherin/Lehrkraft selber weitergeführt werden.
Projektzeit(en): Meist vormittags, auf Wunsch auch nachmittags. Dauer: etwa 1 Stunde
Projektort(e): Kindergarten, Schule, Hert/Lernstube, Bücherei
Produkt: Interaktive Lesung mit künstlerisch-gestalterischer Umsetzung einer von den Kindern ausgewählten Szene
Am Projekt Beteiligte: Die Teilnehmerzahl ist auf max. 50 Kindern begrenzt; gerne halten wir auch mehrere Lesungen hintereinander.
Kosten: Lesung 150 €, bei zwei Lesungen je 100 € zzgl. Fahrtkosten
bisherige Kooperationen: Vielzahl von Lesungen von Kindergärten, Grundschulen und Büchereien
Weitere Informationen: www.ringelhoff-bollermann.de
Kontakt: Ringelhoff und Bollermann/EduArts
Panzerleite 79
96049 Bamberg
Ansprechpartner: Barbara Bollerhoff und Petra Ringelmann
Telefon: 0951/9371445, Fax 937 1446
pr@bauer-hebbel.com
www.ringelhoff-bollermann.de