Willkommen
  Aktuelles
  Newsletter
  Projektdatenbank
  Projektförderung
  Innovationspreis der Sparkasse
  >Alles was ich bin<
  >Comic macht Schule<
  Forum kult. Bildung
  Projektberichte
  Institutionen
  Links zum Thema
  Impressum/Kontakt
klasse.im.puls


Veranstalter: FAU Erlangen-Nürnberg
Kunst-/Kultursparte: Interkulturelles / Lebens-, Sozial-, Sprachkompetenz
Schulart/Bildungseinrichtung: Realschule
Zentrales Thema: Initiieren, Unterstützen und Begleiten qualitativ hochwertigen Klassenmusizierens
Jahrgangsstufe/Alter: 5.–6. Klasse (10–12 Jahre)
Schulfach: Musik
Lehrplanbezug: Musikalische Praxis
Zielsetzung: Erlernen eines Instrumentes bzw. Stimmbildung; gemeinsames Musizieren im Klassenverband
Beschreibung:
klasse.im.puls ist bundesweit das erste Projekt, das das aktive Musikmachen in den Mittelpunkt des Musikunterrichts in Haupt- und Realschule stellt. Ab der 5. Klasse erlernen die Schülerinnen und Schüler ein Instrument im Rahmen des Unterrichts. Die Auswahl der geeigneten Form der Musikklasse ist jeder Schule freigestellt. Möglich sind: Chorklasse, Rockklasse, Bläserklasse, Streicherklasse, Percussionsklasse, Keyboardklasse, Orchesterklasse oder eine Mischform. Für die Schulen in sozialen Brennpunkten wird die Form der Rockklasse oder Percussionsklasse empfohlen.

Kontinuität und Nachhaltigkeit über mindestens 4 Jahre werden durch die Platzierung des Projekts an diesen Schulen sichergestellt.
Durch den Schwerpunkt auf Haupt- und Realschulen sollen gerade die Kinder dieser Schulen die Möglichkeit haben, ein Instrument zu erlernen. In den Konzepten wird auf die Integration von Kindern mit Migrationshintergrund oder aus bildungsfernen Schichten ein besonderer Wert (sowohl im schulischen als auch im sozialen Bereich) gelegt. Die Schulen werden bei der Einführung durch einen Projektmanager unterstützt, müssen aber einen eigenen Beitrag zur Durchführung leisten. Das Projekt kann in die verschiedenen Modelle von Ganztagesunterricht bzw. -betreuung der Schulen integriert werden. Ziel ist es, Schüler von Brennpunktschulen durch ein attraktives Angebot in ihrer sozialen, schulischen und persönlichen Entwicklung zu fördern.
Projektform(en): Bandklasse, Bläserklasse, Streicherklasse, Percussionklasse usw. Chorklasse
Projektzeit(en): Regulärer Musikunterricht (2 Stunden/Woche, meist vormittags) und Instrumentalunterricht in Kleingruppen (1 Stunde, meist nachmittags)
Projektort(e): Schule
Produkt: Schulkonzerte, außerschulische Auftritte (auch in von klasse.im.puls organisierten Konzerten)
Am Projekt Beteiligte: Eine oder mehrere Schulklassen, Musiklehrer als Leiter, ggf. weitere Lehrer (auch extern) für Instrumentalunterricht in Kleingruppen
Kosten: Anschaffung eines Klassensatzes von Instrumenten/technischer Ausstattung (je nach vorhandener Ausstattung, Konzept und Instrumentalklassentyp zwischen 6.000 und 12.000 Euro), keine Anschaffungskosten für Chorklasse
Finanzierung: klasse.im.puls vermittelt nach Möglichkeit finanzielle Unterstützung bis zur Höhe von 4.000 Euro durch eine Stiftung/einen Sponsor. Weitere Anschaffungskosten sowie der Unterricht sind von der Schule zu aufzubringen bzw. zu gewährleisten.
Kontakt: FAU Erlangen-Nürnberg
Regensburger Str. 160
90478 Nürnberg
Ansprechpartner: Prof. Dr. Wolfgang Pfeiffer
Telefon: 0911/5302-547
wolfgang.pfeiffer@ewf.uni-erlangen.de
www.klasse-im-puls.de