Willkommen
  Aktuelles
  Newsletter
  Projektdatenbank
  Projektförderung
  Innovationspreis der Sparkasse
  >Alles was ich bin<
  >Comic macht Schule<
  Forum kult. Bildung
  Projektberichte
  Institutionen
  Links zum Thema
  Impressum/Kontakt
No way out
Ein Stück über die Faszination von Gangs und Gewalt



Veranstalter: acting up GbR
Kunst-/Kultursparte: Interkulturelles / Lebens-, Sozial-, Sprachkompetenz
Schulart/Bildungseinrichtung: Realschule
Zentrales Thema: Gewalt, Drogen
Jahrgangsstufe/Alter: ab ca. 14 bis 18 Jahren
Schulfach: Fächerübergreifend
Zielsetzung: No way out soll die Wahrnehmung der Jugendlichen für die Widersprüche und Beschränkungen der virtuellen Realitäten schärfen und sie dazu auffordern, den vorgefertigten Ästhetiken nicht blind zu folgen.
Beschreibung:
Ein Theaterstück mit Musik und Videos, in dem zwei Jugendliche rückblickend aus ihrem Leben am Limit erzählen. Ein Leben inmitten von Gewalt, Alkohol und Drogen. Ein anschließendes Nachgespräch bereitet das Stück und die Themen auf.

(...) Mit Hip-Hop-Musik, schnellen Videosequenzen, authentischer Sprache und jungen Schauspielerinnen schaffen Gillessen und Fischer ein Stück, das den Nerv der Jugend trifft und pointiert die inszenierte mediale Wirklichkeit als Vorbild Jugendlicher in sozialen Brennpunkten in den Fokus stellt. (...) Das Zusammenspiel aus Filmsequenzen und Bühnenschauspiel lässt eine Atmosphäre entstehen, die den Zuschauer 60 Minuten lang in Atem hält. (aus: Westdeutsche Zeitung vom 06.10.2009)
Projektform(en): Als Theaterstück buchbar; Einbindung in den Unterricht oder eine Projektwoche; Workshos zum Thema Gewalt
Projektzeit(en): Wählbar
Projektort(e): Als mobile Produktion in den Schulen oder ausgewählten Einrichtungen
Produkt: Theaterstück und Nachgespräch
Am Projekt Beteiligte: Bis zu ca. 250 Jugendliche als Zuschauer
Kosten: 670 € + evtl. Übernachtungs- und Fahrtkosten
bisherige Kooperationen: Filmwerkstatt Düsseldorf, Black Box Düsseldorf
Weitere Informationen: www.acting-up-productions.de, Flyer
Kontakt: acting up GbR
Glockenstr. 7
40476 Düsseldorf
Ansprechpartner: Brigitta Gillessen
Telefon: 0176-22700914
info@acting-up-productions.de
www.acting-up-productions.de